Es gibt Neuigkeiten!

Es gibt Neuigkeiten! Nachdem jetzt insgesamt 7 Segmentrahmen fertiggestellt sind, wovon sechs auf eigenen Beinen stehen (mehr Tischbeine habe ich jetzt nicht mehr) habe ich zum ersten Mal die Plots ausgeleget. Das sieht dann so aus:

Plots provisorisch

Plots provisorisch

Plots provisorisch - Teil 2

Plots provisorisch – Teil 2

Detail zu den Plots

Detail zu den Plots

Desweiteren habe ich die ersten drei Segmentrahmen jetzt mithilfe der Modulverbinder von Hobby-Ecke Schuhmacher miteinander verschraubt. Hält bombenfest, aber das passgenaue Anfertigen der Löcher durch 2x 18mm Birke Multiplex ist eine echte Herausforderung für Mensch und Material:

Schwerstarbeit :)

Schwerstarbeit 🙂

Modulverbinder von der einen...

Modulverbinder von der einen…

... und von der anderen Seite

… und von der anderen Seite

Rahmen fertig verbunden...

Rahmen fertig verbunden…

... und von der anderen Seite!

… und von der anderen Seite!

Als nächstes folgt jetzt die Übertragung der Gleislage von den Plots auf die Trassenbretter, dann das Aussägen derselben, und dann die Verlegung der ersten Gleise…